Trelleborg Preisanpassung ab dem 15.05.2021

von KW

 

Trelleborg erhöht die Preise ab dem 15.05.2021 um 4,8% und teilt dazu Folgendes mit:

"..in den letzten Jahren konnten wir unsere Preise trotz steigender Kosten für Energie, Personal und Logistik durch Produktivitätssteigerungen und teilweise Einsparungen bei den Materialkosten weitestgehend halten.

Aufgrund der derzeitigen Kostensteigerungen bei der Beschaffung von Rohmaterialien, erhöhten Transportkosten aufgrund von BREXIT und COVID, steigende Personalkosten sowie zunehmende Anforderungen hinsichtlich Sicherheits- und Umweltvorschriften (z.B. REACH, RoHS und Conflict Minerals), haben wir unsere Preise anzupassen.

Wir erhöhen daher unsere Verkaufspreise für alle Bestellungen ab 15.05.2021 um 4,8 Prozent.

Dadurch können wir weiterhin die hohen Standards in Bezug auf Service, Support und Zuverlässigkeit einhalten, die Sie von uns erwarten.

Sie können weiterhin leistungsfähige Dichtungslösungen, kompetente Anwendungsexpertise sowie Innovationen von uns, als Ihrem verantwortungsvollen Lieferanten, erwarten.."

Leider ist die Firma August Kuhfuss gezwungen diese Preisanpassungen an die Kunden weiterzugeben. Selbstverständlich behalten alle laufenden Vereinbarungen ihre Gültigkeit.

Zurück