REXNORD Preisänderung ab 15. Juli 2021

von KW

REXNORD hat ab dem 15. Juni 2021 eine Preisanpassung und teilt dazu folgendes mit:

"..nach der im Januar 2021 angekündigten moderaten Preiserhöhung zur Deckung gestiegener Kosten im Bereich Rohmaterial, Energie, Löhne und Fracht hat sich die Situation an den Rohmaterialmärkten weltweit weiterhin verschärft.

BIs weit ins zweite Quartal des laufenden Kalenderjahres konnten wir dennoch durch entsprechende Verträge mit unseren Lieferanten sowie Kostensenkungs-Strategien die Weitergabe zusätzlicher Kostensteigerungen an unsere Kunden vermeiden. Mit den entlang der gesamten Lieferkette angekündigten Steigerungen weit im zweistelligen Bereich bis hin zu +40% ist es uns nun nicht länger möglich, diese Auswirkungen einzudämmen oder zu Absorbieren.

Vor diesem Hintergrund sind wir leider gezwungen, auf unsere Rexnord- und LinkBelt- Ketten-Produkte mit Wirkung vom 15. Juli 2021 temporär eine Preisanpassung in Höhe von +5,9% vorzunehmen.

 

Diese Anpassung wird im Detail wie folgt wirksam:

-bereits bestätigte Aufträge werden zu den jeweiligen bestätigten Preisen ohne Preisanpassung, also unveränderten Konditionen, geliefert.

-Bestellungen für standardmäßig vorrätige Produkte, die vor dem 15. Juni 2021 eingehen und zur Lieferung vor dem 15. Juli 2021 von uns bestätigt werden, werden ebenfalls zu den bislang gültigen Preisen ohne Preisanpassung geliefert und in Rechnung gestellt.

-Bestellungen, die ab dem 15. Juni 2021 eingehen und zur Lieferung ab dem 15. Juli 2021 bestätigt werden, werden zu den neuen Preisen inklusive Preisanpassung berechnet und geliefert.

 

Da diese Anpassungen alleine der unerwartet aggressiven Entwicklung auf dem Rohmaterialmärkten geschuldet ist, arbeiten wir natürlich permanent an der Eindämmung der Auswirkungen und Rückführungen der Preisanpassung.."

Leider ist die Firma August Kuhfuss gezwungen diese Preisanpassungen an die Kunden weiterzugeben. Selbstverständlich behalten alle laufenden Vereinbarungen ihre Gültigkeit.

 

Zurück