iwis Preisanpassung ab 01.05.2021

von KW

iwis hat ab dem 01.05.2021 eine Preisanpassung und teilt dazu folgendes mit:

"..die Zufriedenheit unserer Kunden hat für uns den höchsten Stellenwert.Trotz erschwerter Bedingungen im vergangenen Jahr ist es uns gelungen, unsere Beschaffungs- und Produktionskapazitäten ohne nennenswerte Ausfälle auf hohem Niveau aufrechtzuerhalten.

Seit Herbst 2020 stehen wir jedoch vor großen Herausforderungen bezüglich unserer Beschaffungswege aus Asien, was sich bereits jetzt in massiven Lieferengpässen widerspiegelt. Die Mehrzahl der Frachtschiffe sind voll ausgelastet, die Seehäfen sind überfüllt, eine ausreichende Verfügbarkeit von Containern ist nicht mehr gewährleistet.

All das resultiert in drastischen Preissteigerungen in unserer Logistikkette. Um die Bedarfe unserer Kunden weiterhin schnell bedienen zu können, sind wir gezwungen, unsere Preise für die Marke EC mit einem temporären Teuerungszuschlag (TZ) für alle Lieferungen ab dem 01.02.2021 über 8,7% zu erhöhen. Wir versichern Ihnen, auf den TZ zu verzichten, sobald sich die Konditionen basierend auf dem SCFI (Shanghai Containerized Freight Index) auf ein Niveau von 1000USD/20ft. normalisiert haben.

Generelle Preiserhöhung:

Resultierend aus dem Anstieg der Rohmaterialpreise, erhöhten Energiekosten, sowie Tariflohnerhöhungen, werden wir ab dem 01.05.2021 eine generelle Preisanpassung für die Marken JWIS und EC über 2,8% ansetzen.."

Leider ist die Firma August Kuhfuss gezwungen diese Preisanpassungen an die Kunden weiterzugeben. Selbstverständlich behalten alle laufenden Vereinbarungen ihre Gültigkeit.

 

Zurück